Ashtanga Benefits

Warum Ashtanga?
Dir Ashtanga Practice bringt viele benefits mit sich. Man spricht von einem Reinigungsprozess auf körperlicher, mentaler, psychischer und spiritueller Ebene.

Rein körperlich macht Ashtanga dich kräftiger und beweglicher, dein Körper wird entgiftet und deine Zirkulation gefördert. Ashtanga wirkt sich positv auf alle Körperfunktionenen sowie die Verdauung aus. Auch als Vorbeugung für Osteoporose ist Ashtanga ideal.

Vor allem aber bringt dich Ashtanga wieder ins Gleichgewicht. Jeden Tag aus Neue :). Durch diesen Fokus auf dich Selbst (in einer Welt, in der wir mit so viele Impulsen von Außen konfrontiert werden) werden Energien freigesetzt, die im täglichen Leben Kraft & Vertrauen geben. Auch kann Ashtanga helfen, Ängste und Depressionen zu überwinden.

Zudem führt Ashtanga zu einem größeren Bewusstsein, einer stärkeren Wahrnehmung deiner selbst und deiner Umgebung. Mehr Konzentration stellt sich ein. Du nimmst Deine Gefühle anders wahr. Oder überhaupt einmal! Dir wird nach und nach bewusst, was in Dir blockierte Gefühle verursacht, und lernst diese Blockaden zu lösen, mit Unterstützung der Practice.

Nach einiger Zeit des Yogaübens wirst Du feststellen, dass Du dich gesünder und insgesamt besser fühlst – auch wenn nicht alles einfach anzuschauen ist, was auftaucht. Und das wird dir helfen, dich jeden Tag aus Neue auf die Matte zu bewegen, auch wenn da 1000 Gründe im Geist aufkommen, warum etwas anderes gerade besser wäre zu machen. Das ist normal 🙂 Es ist die Aufgabe des Geistes, erfinderisch zu sein. Aber tief in Dir drin weisst du, dass nur letztendlich der tägliche Gang auf die Matte Dir die Ruhe bringt, nach der Du dich sehnst.